Zur Zeit umfasst der durchgängig ADR-taugliche Eigenfuhrpark 10 Sattelzüge, sowie 2 Hebebühnenfahrzeuge.